Publikationen

BÜCHER
06.2015
Erfolgreich mit Compliance - zur effizienten Organisation mit ISO 19600:2014

Dieses Handbuch erläutert alle Elemente der ISO 19600 und führt mit zahlreichen Praxistipps an eine schrittweise Umsetzung eines Compliance Management Systems (CMS) heran. Durch den ganzheitlichen Ansatz ist ein CMS nach ISO 19600 ein Führungsinstrument des strategischen Managements. Dieses Buch erhebt den Anspruch, die praktische Umsetzung wissenschaftlich zu fundieren, gepaart mit jahrzehntelanger Erfahrung im Aufbau und der Leitung von komplexen Systemen.

ISBN 978-3-85402-305-0 (e-Pub ISBN 978-3-85402-306-7)

Nach Änderung der Spracheinstellung auf der Webseite des Verlages wird der Kaufvorgang in Deutsch abgewickelt. 

Vor dem Hochladen des ePubs muss eine Lese-App installiert werden, wie z.B.           oder

Verfügbar auch als Kindle Edition

09.2015
Successful Compliance - for Efficient Organisations with ISO 19600:2014

The guide explains all elements of ISO 19600:2014 and provides numerous practical tips for a phased implementation of a Compliance Management System (CMS) in any type of organisation. When a holistic approach is taken, a CMS in accordance with ISO 19600 becomes a key tool in strategic management. This book aims to provide a scientific basis for effetive implementation, coupled with decades of experience in building and managing complex systems. 

ISBN 978-3-85402-307-4 (e-Pub ISBN 978-3-85402 308-1)

Prior to up-loading the ePub, a reader App must be installed, such as            or

Also available as Kindle Edition

Upon changing the language on the webpage of the publishing house, purchase operations are processed in English.

ARTIKEL IN BÜCHERN
10.2014
Wie Change Management die Einführung eines CMS unterstützt. In: Petsche,Schwab,Toifl, 2014, Compliance Praxis Spezial 2010-2014. Wien. Lexis Nexis

Ein Compliance-Management-System (CMS) kann einen wichtigen Beitrag zur Wettbewerbsfähigkeit und Erfolg eines Unternehmens auf lange Sicht. Der Artikel beschreibt die praktischen Vorteile eines Change-Management-Phasen-Modell für die Einführung eines angemessenen und effektiven CMS.

06.2013
Die Rolle der Leitung, Petsche, A., Toifl A., Neiger B., Jirges E., 2013, Compliance Management Systems (CMS) - Die ONR 192050. Praxiskommentar, Vienna, Austrian Standards plus GmbH, pp. 33-59

Der Praxisleitfaden erklärt der österreichische Standard ONR Compliance Management Systems, die mit den Anforderungen und Leitlinien für die Umsetzung eines wirksamen CMS.The Artikel befasst beschreibt die Aufgaben des obersten verwalten, ent in einem solchen Prozess und enthält Empfehlungen für die praktische Annäherung.

Verfügbar auch als Kindle Edition

ARTIKEL IN JOURNALEN
08.2015
ISO 19600 - A Management Tool for Combating Corruption (ISO 19600 als Führundsinstrumnet zur Korruptionsbekämpfung) In: International Anti-Corruption Academy - IACAlumnus, VIII
ISO 19600: 2014 stellt eine weltweit einheitliche Rahmenbedingungen für die Entwicklung, Implementierung, Wartung und kontinuierliche Verbesserung eines Compliance Management System (CMS). Das Ausmaß, in dem die Elemente implementiert ist, flexibel auf die individuelle Situation jeder Organisation unabhängig von ihrer Rechtsform, Ort oder in der Art der Tätigkeit angepasst werden. Das vorliegende Artikel stellt den Standard und gibt praktische Anleitungen für deren Umsetzung. 
01.2015
The International Anti-Corruption Academy - what does it do? In: Expert's Corner at www.ethic-inteligence.com

Im Dezember 2014 erhielt ich einen Master-Abschluss in der Antikorruptionsforschung (MACS) als Schüler von der ersten internationalen Master-Studiengang in der Anti-Korruption. Im Interview erläutert ich meine Erfahrung.

12.2013
Wie die Berücksichtigung psychologische Aspekte die Wirksamkeit eines CMS unterstützt (How the consideration psychological aspects supports the effectiveness of a CMS) In: LexisNexis Compliance Praxis, Issue 4 2013, pp.15-17

Der Artikel ist zur Ermutigung für unser eigenes und das Verhalten anderer entscheidend für Mechanismen, die Erleichterung und Unterstützung missbräuchliche Handlungen zu identifizieren sehen geben. Wenn diese Mechanismen identifiziert werden, können sie auf der einen Seite - auch wenn dies klingt jetzt überraschend, kann - gestärkt werden, um die Einhaltung zu unterstützen, oder Maßnahmen festgelegt werden, um ihnen zu begegnen. 

06.2013
Wie Change Management die Einführung eines CMS unterstützt (How the consideration psychological aspects supports the effectiveness of a CMS) In: LexisNexis Compliance Praxis, Issue 2 2013.

Ein Compliance-Management-System (CMS) kann einen wichtigen Beitrag zur Wettbewerbsfähigkeit und Erfolg des Unternehmens auf lange Sicht. Der Artikel beschreibt die praktischen Vorteile eines Change-Management-Phasen-Modell für die Einführung eines angemessenen und effektiven CMS.